+++ neuer Domainnamen - www.antinous.eu +++ das neue Antinoos Forum ist eröffnet - www.antinous-forum.com +++ Antinous-Tempel entdeckt +++ erste Antinous-Ausstellung in Berlin +++ Restaurierung des Antinous-Dionysos in Dresden für 2005/2006 geplant

 
 

 

aktuelle News
 
       
02.07.2007

Neuzeitliche Münze mit Antinoos Portrait

Hier ist eine neuzeitliche Münze auf dessen Rückseite der Antinous Braschi aus dem Vatikan abgebildet ist.

PIUS IX
(16. Juni 1846 — 7. Februar 1878)

Æ (und AG) 42 mm

Vorderseite:
PIVS - IX - PONTIFEX - MAXIMVS - AN - VIII -

(unter der Büste) GIVS CERBARA F

Büste des Papstes, 1., bekleidet mit Pileolus, Mozzetta und Stola.

 

Rückseite:
MVSEVM - IN - AEDIBVS - LATERAN - AVCTVM - AN - MDCCCLIII

Räume des Lateran Palastes, mit neuen Ergänzungen zur päpstlichen Sammlung. Gezeigt wird der Dionysos-Antinoos (Antinoos Braschi).

Detailansicht
(Antinous Braschi)

Graveur: Giuseppe Cerbara
Mazio, 697.
Spink, 2275-2276

       

     
13.02.2007

exhibition in Taipei (Taiwan)

Eine Antinoos Büsten aus dem Britischen Museum (London / Großbritannien) ist zur Zeit in einer Sonderausstellung in Taipei  (Taiwan) zu sehen.


Im Rahmen einer Sonderausstellung sind Ausstellungsstücke, unter anderem auch eine Antinoos Büsten, aus dem Britischen Museum (London / Großbritannien) im National Palace Museum in Taipai (Taiwan) zu sehen.

Im Rahmen der Sonderausstellung:

Treasures of the World's Cultures:
The British Museum after 250 Years

wird die Büste und andere Ausstellungsstücke im National Palace Museum at 221 Zhishan Rd Sec 2, Shihlin, Taipei (台北市士林區至善路二段221號), in der Zeit vom 04.02.2007 – 27.05.2007 ausgestellt.

Galerie: Bibliotheksgebäude, erster Flur Sonderausstellungshalle

Eintritt: Erwachsene NT$250, Studenten NT$200

Weiter Informationen zu Tickets, Öffnungszeiten etc. finden Sie unter:
www.npm.gov.tw
chinesische information:
www.npm.gov.tw/exh96/britishmuseum250/zh-tw/overview.html

englische information: www.npm.gov.tw/exh96/britishmuseum250/en/overview.html

Wünschen Sie weitere Informationen zur Ausstellung dann rufen Sie bitte hier an Tel: (02) 2881-2021.

Welche Antinoos Büste derzeit ausgestellt wird, kann ich nicht genau sagen aber ich vermute es handelt sich hierbei um die Townley Büste.

 

 


 

13.09.2006

 

Die Ildefonsogruppe aus dem Park Sanssouci in Potsdam (Deutschland) wurde wieder aufgestellt.

Vor ca. 1 Jahr wurde die Kopie der Ildefonsogruppe aus dem Park Sanssouci in Potsdam zu Restaurationszwecken entfernt, da Witterung und vor allem (leider) Vandalismus, deutliche Spuren an der wunderschönen Skulpturengruppe hinterlassen haben. Nun endlich kann man sie wieder an ihrem alten Platz (nahe Schloß Charlottenhof) bewundern.

 

   
 
           
   
1990
ohne sichtbare
Beschädigungen
2002
vor der Restauration mit
starken Beschädigungen
2006
nach der Restauration
 
   
© by Othmar
© by Othmar
© by Manfred
 
           
           

 

01.06.2006

Workshop to Antinous in Leeds

The cult of Antinous has predominantly been a visual one, disseminated and preserved through his recognisable image in statues and coins. As Stephen Bann has argued, while Antinous was enshrined as the exemplar of male beauty in the visual tradition from the Renaissance through neoclassicism, he is almost entirely absent from the Western literary tradition - more...

Workshop Bezeichnung

Writing the Antique: The Image of Antinous in Modern Literature

 

Der Workshop findet im Henry Moore Institute, 74 The Headrow, Leeds LS1 3AH, United Kingdom, tel:+44 (0) 113 246 7467, tel: +44 (0) 113 234 3158 (recorded information), fax: +44 (0) 113 246 1481,

05.07.06 - 26.07.06 (Mittwoch Abend 18:00 Uhr).

statt

Weiter Informationen zur Anmeldung etc. finden Sie unter :
http://www.henry-moore-fdn.co.uk/matrix_engine/content.php?page_id=3148

 

   
 

 

01.06.2006

Seminar über Antinoos in Leeds

This seminar will take place in the galleries in order to examine questions about the visual effects of the sculpted images of Antinous that this exhibition assembles. Drawing on collections across Europe and Britain, the exhibition is the first opportunity to see together - and compare - fourteen antique portraits of Antinous, a figure whose study and appraisal has been almost wholly grounded in these visual records. more...

Seminar Bezeichnung

Looking at the image of Antinous: a case-study in classical sculpture

 

Das Seminar findet im Henry Moore Institute, 74 The Headrow, Leeds LS1 3AH, United Kingdom, Ttel:+44 (0) 113 246 7467, Tel: +44 (0) 113 234 3158 (recorded information), Fax: +44 (0) 113 246 1481,

Mittwoch, 12.06.2006, 14:00 - 16:00 Uhr

statt

Weiter Informationen zur Anmeldung etc. finden Sie unter :
http://www.henry-moore-fdn.co.uk/matrix_engine/content.php?page_id=3189

   
 
   
Landsdowne Antinous
Courtesy Fitzwilliam Museum
University of Cambridge (United Kingdom)
 

 


 

15.05.2006

Eremitage in London

 

Antinoos Büsten aus der Eremitage von St. Petersburg (Russland) sind zur Zeit in einer Sonderausstellung in London (Großbritannien) zu sehen.

Im Rahmen einer Sonderausstellung sind Ausstellungsstücke, unter anderem auch Antinoos Büsten, aus der Eremitage (St. Petersburg) im Londoner Sumerset House zu sehen.

Gezeigt werden Werke der griechischen Kunst aus dem 5. bis 6. Jahrhundert vor unserer Zeit, welche am Ort der ehemaligen griechischen Kolonien in nördlichen Küstengebieten des Schwarzen Meeres entdeckt wurden.

Im zweiten Saal ist eine große Sammlung von Kameen und Büsten von römischen historischen Persönlichkeiten und ihren Angehörigen zu sehen.

Im Rahmen der Sonderausstellung

Der Weg nach Byzanz:
Kunst des antiken Luxus

werden die Büsten im Somerset House, Strand London WC2R 0RN, in den Eremitage Räumen, in der Zeit vom

30.03.2006 – 03.09.2006

ausgestellt.

Weiter Informationen zu Tickets, Öffnungszeiten etc. finden Sie unter:
http://www.somerset-house.org.uk/planning/index.html
http://www.somerset-house.org.uk/attractions/hermitage/index.html
http://www.hermitagerooms.com/

Wünschen Sie weitere Informationen zu den Hermitage Räumen dann rufen Sie hier an Tel: 0044 20 7845 4630, oder senden Sie ein Fax 0044 20 7845 4637.

 

       

 

19.03.2006

Antinoos Mondragone ausgestellt in Leeds

 

Die Büste Antinoos Mondragone aus dem Louvre, Paris (Frankreich) wird zusammen mit weiteren Antinoos-Bildnissen ab Mai in einer Sonderausstellung in Leeds zu sehen sein.

Mit der Zusammenführung von Leihgaben aus ganz Europa, ist dies die erste Ausstellung des Institutes, die sich mit antiken Skulpturen beschäftigt, und die erste Ausstellung in ganz Großbritannien, die sich mit der Erforschung des mystischen Images des Antinoos befasst. Zusehen sind unter anderem der Antinoos Mondragone aus dem Louvre, Paris (Frankreich), der Landsdowne Antinous, Cambridge (Großbritannien) und die Ildefonso Gruppe, Madrid (Spanien).

Im Rahmen der Sonderausstellung

Antinous: The face of the Antique

 

werden die Bildnisse im Henry Moore Institute, 74 The Headrow, Leeds LS1 3AH, United Kingdom, Tel: +44 (0) 113 246 7467, Tel: +44 (0) 113 234 3158 (Anrufbeantworter), Fax: +44 (0) 113 246 1481 in der Zeit vom

25.05.2006- 27.08.2006

ausgestellt.

Weiter Informationen zu Tickets, Öffnungszeiten etc. finden Sie unter:
http://www.henry-moore-fdn.co.uk/matrix_engine/content.php?page_id=2989

 

   
 
   
Antinoos Mondragone
Louvre, Paris (Frankreich)
 
       

 

 

 


   
All rights reserved © 2002-2007 by Antinous.eu